Online - Resilienzvortrag

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt!
Resilienz - Die Ressource in dynamischen Zeiten

 
Gerade in Digitalen Zeiten ist es wichtig, die sozialen Ressourcen als essentielle Resilienzfaktoren, im Blick zu haben. Dabei geht es nicht nur um Netzwerkaufbau und -pflege. Sondern auch um die andere Seite der Medaille, die Angst, gewachsene und gewohnte Kontakte zu verlieren und nicht wieder zu bekommen.

 

Mit dem Wissen um die eigene Selbstverantwortung und Eigenwirksamkeit, fühlt sich das eigene Unwohlsein angesichts von unbekannten Veränderungen weniger bedrohlich an. Wie viele Menschen haben allerdings die Möglichkeit wirklich mitzugestalten? Wer fühlt sich lediglich als Spielball?
Sinn und Werte schaffen in verunsichernden Zeiten Vertrauen und Zuversicht. Welche Werte haben Sinn? Wie können wir Risiken einschätzen und abwägen? Können wir uns in unserer Unterschiedlichkeit sehen und gegenseitig verstehen? Was können bzw. was wollen wir akzeptieren?

 

Resilienz ist kein statischer Zustand. Sie lässt sich erlernen und trainieren. Als Einstieg und Leitfaden dient das Persönliche Resilienz-Profil. Sie lernen die Resilienz-Faktoren kennen und erfahren, wie Sie diese Faktoren bei sich und bei anderen stärken. Resilienz verschafft Ihnen eine solide Grundlage mit Krisen, sowohl im Team und in Ihrem beruflichen Umfeld, als auch privat erfolgreich umzugehen und andere souverän in solchen Situationen zu führen.

 


Offene Termine

Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Situation bieten wir aktuell keine öffentlichen Vorträge an.

Vortrag im Gesundheitshaus Münster
Vortrag im Gesundheitshaus Münster

 

 

 

 

 

Die Anforderungen im Beruf und im Privatleben werden immer komplexer, die Veränderungen kommen immer schneller. Resiliente Menschen  lassen sich dadurch nicht unterkriegen. Sie haben mehr Optionen, auf unvorhergesehene Situationen zu reagieren und dadurch keine Angst vor Burnout.

Wir stellen in diesem Vortrag die Hauptmerkmale der Resilienz vor. Unter anderem sind es effektives Selbstmanagement, Lösungsorientierung, authentische Beziehungen und konstruktive Emotionen.

Belegt werden diese Fakten durch die neueren Forschungsergebnisse und Untersuchungen.


Der Vortrag richtet sich an alle, die sich selbst krisenfest machen wollen oder andere dabei unterstützen wollen.

Als Grundlage und hilfreicher Leitfaden dient das persönliche Resilienz-Profil.

 


Basis-Seminar und Refresher-Training "Resilienz als Burnout-Prophylaxe"

 

Termine auf Anfrage

Sie lernen die Resilienz-Faktoren kennen und erlernen Handwerkszeug, wie Sie diese Faktoren bei sich und bei anderen stärken. Dies gibt Ihnen eine solide Grundlage mit Krisen, sowohl im Team und in Ihrem beruflichen Umfeld, als auch privat erfolgreich umzugehen und andere durch Krisen souverän zu führen. Das Krisentraining fördert Ihre Widerstandsfähigkeit und Lernfähigkeit und hilft Ihnen, nicht nur Burnout bei sich selbst und Ihren Mitarbeitern zu verhindern, sondern auch mit den komplexen Anforderungen des steten Wandels im Berufsleben umgehen zu können.